[beauty]: Sonnenschutz ohne Gedöns

Unser Sommerurlaub naht, und wieder stehe ich im DM vor dem Regal mit den Sonnencremes. Jedes Jahr greife ich einfach irgendwo hin, meistens zu Nivea. In letzter Zeit habe ich mich vermehrt mit Inhaltsstoffen in Kosmetik beschäftigt und kam aus dem Staunen bald nicht mehr raus. In den meisten Prdukten die ich verwende befinden sich Hormonverändernde Stoffe, Mikroplastik und noch viel mehr. Pfui! Sowas will ich nicht mehr auf der Haut haben! Deswegen habe ich mich nach Alternativen umgesehen und habe folgende gefunden:

1. Jean & Len Sonnenschutz ohne Gedöns

sonne

Der Teil “ohne Gedöns” ist tatsächlich wahr. Diese Marke ist rein vegan, tierversuchsfrei, mit keinerlei Parabenen, Silikonen und ist pH-Hautideal. Das will ich ausprobieren!  Dieser Sonnenschutz ist “eigentlich” für Kinder. Zur Wahl gibt es LSF 30 oder 50 – somit ziemlich hoch und dazwischen gibt es nichts. Somit probiere ich diesen Schutz dieses Jahr an Samy und mir aus. Jeden Urlaub starte ich mit einem höheren LSF – meistens 25 oder 30, damit sich meine Haut langsam an die vermehrten Sonnenstrahlen gewöhnen kann. Nach und nach steige ich ab auf 20, gegen Ende gerne auch nur 15. Die Verpackung des Sonnensprays finde ich ehrlich gesagt sehr cool und schick. Dank dem Spray-Kopf ist die Anwendung ziemlich easy und die Creme zieht nach einem Proto-Versuch sehr schnell ein und klebt nicht. Somit bleibt ein paniertes Sonnencreme-Sand-Kind aus. 🙂 Doch wo findet man dieses Produkt? Ihr werdet es kaum glauben, aber tatsächlich gibt es das im DM und Rossmann. Cool, oder?

2. DADO SENS Sonnen-Gel und After-Sun-Gel

asonneee

Diese Produkte wurden mir im Reformhaus ans Herz gelegt, da ich leider an einer Sonnenallergie leide, und somit auch meine Pflege anpassen muss. Gerade bei allergiegefährdeter Haut seien diese beiden produkte Ideal. Die “Swatches” könnt ihr auf dem Bild sehen. Beide sind sehr gelartig und lassen sich super schnell verteilen und ziehen rasch ein. LSF habe ich hier 25 und 15. Die Produkte sind auf Naturbasis, frei von Parfüm-, Farb-, und Konservierungsstoffen und sind Wasserresistent. Mal sehen, wie sich die Produkte im Türkei-Urlaub schlagen.

signatur

Kommentar verfassen